Buchtipps

Hier erwartet uns Großartiges aus dem russischen Sprachraum. Sasha Filipenko stammt aus Belarus und schreibt in diesem Roman sehr mutig über die politischen Veränderungen und Verhältnisse in Minsk. Ich hoffe dieses Buch wird große Beachtung bei uns finden und somit die Verhältnisse in Belarus etwas länger in unserer Gesellschaft wach halten…
Einfach nur köstlich! Dieses Buch produziert beim Lesen unglaubich viele Bilder im Kopf, lässt einen schmunzeln und Lachen. Klasse Unterhaltung. Empfehlung Anja Nußbaum
Ein fantastisch guter Jugendthriller. Mir liefen beim Lesen dieses Zukunftsszenarios  eiskalte Schauer über den Rücken Empfehlung Anja Nußbaum
Eine tolle Kombination dieses Buch. Die Grundlagen der Selbstversorgung aus dem eigenen Garten mit Gemüse und Kräutern plus Hühnerhaltung. Und im letzten Kapitel noch leckere Rezepte für die Weiterverarbeitung der eigenen Ernte. Empfehlung Anja Nußbaum
Elisabeth Herrmann ist hier ein richtig guter Jugendkrimi gelungen. Die Welt in der Ravna lebt hat mit der Welt der Jugendlichen hier zu Lande wenig zu tun. Rau, ursprünglich und traditionsverbunden leben die Samen in der Arktis auch heute noch. Ravna möchte ihren eigenen Weg gehen und tritt bei der Polizei eine Praktikumsstelle an. Gleich am…
Wieder ein fantastischer Benedict Wells. Sprache, Thema und Protagonist - alles passt perfekt zusammen. Der schüchterne 15jährige, der sich im Lauf der Geschichte mausert ist überaus sympatisch. Der Weg, den er in diesem Sommer zu gehen hat, ist hart. Es macht große Freude in dabei zu begleiten. Empfehlung Anja Nußbaum
Moritz Heger ist ein wunderbares Buch gelungen. Die Frage nach dem richtigen Weg im Leben als solche ist schon spannend und tiefschürfend. Stellt sich diese Frage der jüngste Mönch eines Benediktiner Klosters, dann wird es noch interessanter. Den inneren Zweifel und Argumenten von Bruder Lukas zu folgen ist ein Vergnügen, es bleibt nicht aus,…
Geschichten die vom Leben erzählen. Freundschaft, Krieg, Rache, Selbstjustiz, Demenz .... Die Erzählweise berührt mich. Für Leser von Seethaler: Das Feld oder Schlink: Abschiede Für jeden, der gerne reale Geschichten liest. Empfehlung Martina Hankiewicz
Ein tolles Buch über den Wechsel der Jahreszeiten im Garten. Der wunderschöne Tulpenbaum hat das ganze Jahr über eine Vielzahl an Besuchern. Die Farben der Bilder finde ich sehr gut gewählt. Eine sehr gute Atmosphäre. Empfehlung Anja Nußbaum
Was für ein großartiges Buch. Ich habe mich von der ersten Seite an in die Figuren, die Sprache und die Umstände verliebt. Suchen und Finden. Sich selbst erkennen und herausfinden was wichtig ist im Leben. Große Themen wenn man erst 16 ist. Dieser Sommer wird zum unvergesslichen Sommer für Frieder... Ich habe eins meiner Lieblingsbücher fürs…

Seiten